UMZUGSMELDUNG

 

Bitte melden Sie uns einen Wohnungswechsel rechtzeitig.

 

Damit wir Ihren Stromzähler ablesen können, benötigen wir Ihre Information mindestens 10 Tage im Voraus.

Bei Umzug innerhalb unseres Versorgungsgebietes füllen Sie bitte jeweils eine Wegzugs- und Einzugsmeldung aus.

Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst Tel. 056 200 55 21 oder senden Sie uns ein Mail

ZÄHLERSTAND

 

Sie wurden von uns gebeten, Ihre Zählerstände selber abzulesen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.

Bitte füllen Sie die Eingabefelder aus.

Produktion nur bei Solaranlagen

Anleitung für das Ablesen des Zählers ZMF120

 

NATURSTROMPRODUKTE

 

Es freut uns, dass Sie sich für Naturstrom entschieden haben. Damit leisten Sie einen zusätzlichen Beitrag im Rahmen der Ziele der Energiestrategie 2050.

Die Bestellung können wir ab dem Ablesedatum (01. Januar) ausführen.

Rückwirkende Bestellungen ab 01. Januar des gleichen Jahres sind möglich.

Das Lieferverhältnis gilt auf unbestimmte Dauer. Kündigungsfirst gegenseitig jeweils 1 Monat auf Ende der Abrechnungsperiode, per 31. Dezember.

Bitte füllen Sie die Eingabefelder aus.

 

PIKETTDIENST

 

Im Notfall sind wir immer für Sie da! Während 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. Den Pikettdienst für die Behebung von Netzstörungen erreichen Sie ausserhalb der Geschäftszeiten unter:

0800 85 08 08

Störungs-/ Pikettdienst
AEW Energie AG

056 200 55 25

Betriebsleitung Genossenschaft

Elektra Ehrendingen

Während unseren Betriebszeiten von Montag bis Freitag erreichen Sie uns von 07:30 - 16:00 Uhr unter:

STÖRUNGSMELDUNG

 

Wir engagieren uns für eine möglichst unterbruchlose Energieversorgung. Sollte trotzdem eine Störung auftreten, setzen wir uns für eine rasche Behebung ein. Zur Unterstützung haben wir eine Pikettvereinbarung mit der AEW Energie AG abgeschlossen.

 

Zuerst Kontrolle 

Stellen Sie eine Störung fest, kontrollieren Sie bitte zuerst alle Fehlerstromschutzschalter (FI) und alle Sicherungen Ihres Hauses, inkl. der Hauptsicherung. Fragen Sie einen Nachbarn, ob er die gleiche Störung festgestellt hat.

Hausinstallation

Bei Störungen an den Hausinstallationen Ihrer Liegenschaft bieten Sie bitte Ihren Elektroinstallateur auf.

 

Strassenbeleuchtung

Hier melden Sie auch sicherheitsrelevanten Störungen an der Strassenbeleuchtung, wie z.B. umgefahrener Kandelaber oder Totalausfall der Beleuchtung bei wichtigen Verkehrsverbin-dungen.

Nicht sicherheitsrelevante Störungen an der Strassenbe-leuchtung, (z.B. Ausfall von einer einzelnen Lampe) melden Sie bitte in Ehrendingen bei der Bauverwaltung, 056 200 77 40, bauverwaltung@ehrendingen.ch.

 

In Freienwil und Husen bei den entsprechenden Gemeinde-verwaltungen.

 

MÄNGELMELDUNG

 

Keine rasche Erstintervention erforderlich. 

Bei nicht zeitkritischen Störungen, wie z.B. einem einzelnen Ausfall einer Strassenleuchte oder einem fehlerhaften Netzkommandosignal, ist keine rasche Erstintervention erforderlich. In einem solchen Fall melden Sie bitte Ihre Feststellung.
 

Strassenbeleuchtung

Nicht sicherheitsrelevante Störungen an der Strassenbeleuchtung, z.B. Ausfall von einer einzelnen Lampe, melden Sie bitte in Ehrendingen bei der Bauverwaltung, 056 200 77 40, bauverwaltung@ehrendingen.ch.

 

In Freienwil und Husen bei den entsprechenden Gemeindeverwaltungen.